Sängerin für Ihre Hochzeit

Hochzeitssängerin
Veronika Melin

 

Sängerin für Ihre Hochzeit?

 

Bei all’ den Hochzeitsvorbereitungen stellt sich oft erst kurz vor dem großen Tag die Frage: Was ist eigentlich mit der Musik? In der Kirche, beim Empfang?

 

Ob ganz klassisch ein ‚Ave Maria’ oder andere Lieder aus dem Bereich Klassik, Pop, Gospel, Musical, es gehört einfach dazu! Nichts öffnet die Herzen so sehr, wie zwei Liebende, die sich das "Ja"-Wort geben und ergreifender Gesang.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.



Frank Valet - Liebesduette

Frank Valet und Feline Knabe
Frank Valet und Feline Knabe

Suchen Sie etwas besonderes für ihre Hochzeit? Ein Paar, welches bei Ihrer Trauung oder bei Ihrer Feier Liebesduette von Klassik bis Pop/Musical singen kann? Einen DJ, der auf Wunsch auch eine Gesangseinlage darbietet? Egal ob Sie eine Sängerin, einen Sänger, ein Gesangs-Duo, einen DJ, oder alles zusammen suchen - bei Frank Valet sind Sie richtig! Er kümmert sich um die komplette musikalische Untermalung Ihres Festes. Entweder alleine als DJ, oder zusammen mit der Opern- und Musicalsängerin sowie Rolf-Mares-Preisträgerin Feline Knabe, auf Wunsch auch mit weiteren Musikern oder seiner Band. Auch die Abstimmung mit dem Pianisten, Organisten, Kirchenmusiker etc. übernimmt er gerne für Sie.

 

Die DJ-Musik Auswahl reicht von Black Music/Dance-classics über 60er/70er/80er/90er bis Heute, nach Wunsch und persönlicher Absprache, von „Abba bis Zappa“.  Viele schöne Hochzeiten in der Haifischbar, dem Kukuun, „The Locks“, „Hadleys“, „Zollenspieker Fährhaus“, dem „Parlament“, Hotel „Louis C.Jakob“, „Le Royal Meridien“, „Atlas“, „Tafelhaus“, „Riverside Hotel (Bar 20up“), „Marseille“, „Au Quai“, „Daniela Bar“, dem „Bauernhaus“, „Literaturhaus Hamburg“, „Reinbeker Schloß“, „Ahrensburger Marstall“, Schloß Salzau, Curio Haus, in allen Ruderclubs rund um die Alster u.v.a. Orten wurden von DJ Frank Valet schon musikalisch begleitet. Eine Tonanlage und Party-Licht sowie Mikrofone für Ansprachen und Anschlußmöglichkeiten für Beamer/Laptop-Ton werden bereitgestellt. Ihre Wunschmusik wird im Vorgespräch mit ihnen geklärt, entscheidend ist, daß ihre Hochzeit ein stimmungsvolles Fest wird!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 


The Piano Man


 "The Piano Man"

Ein musikalisches Kraftwerk rollt durch die Lande - 

ein Sänger und sein "Flügel" touren quer durch Deutschland. 

Ihr Ziel: Ein Abend voller Hits und guter Laune! 

Klaus Porath ist Profi und hatte seit 1995 über 2000 Auftritte. 

 

Ohne Playbacks. Ohne Noten. Mit Humor.

 

Kundenstimmen: 

"Lieber Herr Porath,

 

D A N K E !!!

 

Sie waren super gut! - Und durch die Bank haben alle unsere Gäste das gefunden. Sie haben das Talent, die über Achtzigjährigen gleichermaßen wie die Zweijährigen auf die Tanzfläche zu locken - und daß sich die Altersstufen dazwischen blendend amüsierten haben Sie ja gemerkt. 

 

Die Jugend wurde in ihrer Gesamtheit ja erst nach 24 Uhr so richtig warm. Vielen Dank, daß sie so problemlos Zeit zugegeben haben, so daß noch weiter getanzt werden konnte. 

 

Wir waren über Ihr großes Repertoir angenehm überrascht: von Klassik über Zwanziger bis Siebziger Jahre und Moderne wurde jeder angesprochen. Und was noch sehr wichtig war, sie haben sich nicht produziert, sondern angenehm begleitet und wo nötig durch kleine Einschübe, Anmerkungen oder die Liedwahl die Stimmung positiv beeinflußt.

 

Nochmals danke!

 

Hoffentlich sind Sie auch auf Ihre Kosten gekommen und hatten selbst Spaß an der Gesellschaft.

 

Mit freundlichen Grüßen, 

Dr. Gisela Schwartz"

 

18.05.10

 

schreiben Sie dem Pianoman gleich hier:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Music Express Deejay - Jürgen Brüns

 Ich arbeite seit über 25 Jahren als DJ davon nun schon 15 Jahre hauptberuflich, seit 19 Jahren bin ich als DJ im Janssens Tanzpalast in Cuxhaven, so wie in anderen Diskotheken im Norddeutschen Raum zu finden. Über privat Feiern, vor allem Hochzeiten und Geburtstage, genauso wie Mottoparty: Ballermann, Oktoberfeste, Karneval, Volksfeste und  Ü 30 Partys.Es liegt zwar schon lange zurück, aber im Jahr 2001 war ich Deutscher Meister im BVD dem Berufsverband der Disc-Jokeys für Party und event Deejays. Wenn es noch weitere Fragen geben sollte oder noch mehr Informationen gebraucht werden lass es mich gerne wissen.

 

www.musicexpress-party.de 



La Tiara
La Tiara

Der Name hat den Klang von Musik, von glamourösen Auftritten und großen Melodien. Und das Trio dahinter hält, was der Name verspricht: LA TIARA, das sind herausragende Stimmen, die die großen deutschen Erfolge der vergangenen Jahrzehnte in zeitlosem Stil neu erklingen lassen; drei Sopranistinnen, die mit Grandezza Hits von Vicky Leandros oder Grönemeyer bis Udo Jürgens in ein elegantes klassisches Gewand zu hüllen verstehen.

Doch diesen Glanz erzeugen nicht etwa unnahbare Diven oder weltentrückte Bühnengeschöpfe. Im Gegenteil. Denn abseits der Bühne sind LA TIARA vor allem dies: Drei Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen – und die ihren Traum zum Beruf gemacht haben.

Ein Traum, der Isgaard, Maja und Christina 2009 in Hamburg zusammenführte: „Musik mit der Qualität von Klassik, der Leichtigkeit von Pop und einer großen Offenheit für Persönlichkeit und Charakter, das war es, was wir alle schon immer wollten”, sagt Isgaard stellvertretend für sich und ihre Mitstreiterinnen. Sie haben sich gesucht und gefunden: Alle drei brachten brillante, klassisch ausgebildete Stimmen mit, dazu die Lust auf große Bühnen und große Musik – aber keine Lust, für eine Karriere ihr Leben zu verändern oder ihre Natürlichkeit aufzugeben. Das einte sie von Beginn an, bei aller Unterschiedlichkeit ihrer Lebensläufe.


Mit LA TIARA begann für Isgaard, Christina und Maja ein knisterndes musikalisches Abenteuer: Aus drei völlig unterschiedlichen Stimmen und Persönlichkeiten entstanden neue, spannende Klänge. Auf die ersten Gehversuche folgten schnell Konzerte, Gala-Veranstaltungen und Fernseh-Einladungen wie jener von Adoro präsentierte Auftritt bei Carmen Nebel im ZDF.

Nach intensiver Arbeit liegt nun das Album-Debüt von LA TIARA vor, auf dem sich die drei Künstlerinnen ganz besonderen, für viele Menschen prägenden Stücken widmen: deutschen Hymnen der vergangenen Jahrzehnte.
So verschiedene Titel und Interpreten wie Michelles “Wer Liebe Lebt”, “Halt mich” von Herbert Grönemeyer, Nino de Angelos “Jenseits von Eden” oder Karats Klassiker “Über sieben Brücken musst du gehen” treffen aufeinander.
Und das Wagnis ist gelungen, frisch und zeitlos zugleich: Die Kraft des Orchesters, die Emotionalität der Streicher, vor allem aber die Sinnlichkeit der Stimmen erzeugt unerwartete, romantische Momente und verleiht diesen großartigen Melodien eine völlig neue Tiefe.
“Wir lieben es einfach, bekannte Stücke in neue Formen zu gießen. So entstehen neue Stile, das macht Musik faszinierend und lebendig“, betont Maja. Und Christina ergänzt: „Diese Stücke und Melodien sind wie für klassische Interpretationen gemacht – nur hatte sich bislang noch niemand daran versucht. Wir wollten mit unseren Ohren hören, wie es klingt. Das Ergebnis bereitet uns große Freude – und hoffentlich auch vielen anderen Menschen.”

Besonders gefreut haben sich La Tiara über das positive Feedback von Udo Jürgens. „Als wir hörten, dass ihm unsere Version von „Ihr von Morgen“ so gut gefiel, fühlten wir uns sehr geehrt.“


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!